Menu
in

Torchlight 3: Neuer Akt ab Ende Juni im Early Access erhältlich

Perfect World Entertainment und Echtra Games haben verraten, dass ab Ende Juni in Torchlight 3 ein neuer Akt besucht werden kann.

Falls ihr das Action-RPG Torchlight 3 im Rahmen der Early-Access-Phase spielt, dann interessiert es euch mit Sicherheit, dass am 30. Juni der neuer Akt Echonok veröffentlicht wird.

Echonok schaltet zusätzliche Story-Inhalte, neue Umgebungen und viele Dungeons frei, in denen neue Bosse, Feinde und Echonok-Beute auf euch warten.

In der offiziellen Pressemitteilung heißt es dazu: “In Echonok setzen die Spieler ihre Quest fort, die Netherim aufzuhalten, während sie die uralten Hallen der Zwerge plündern. Nachdem die von den Netherim verseuchte Sadista besiegt ist, müssen sich die Abenteurer von Torchlight III um ihre gerissene Schwester Veriss kümmern. Sie trägt das Leerenherz und hat damit die Macht die Welt der Menschen und der Netherim zu verschmelzen. Die Spieler müssen aufmerksam die zerklüfteten Gipfel des Echonok-Gebirges bereisen, die Heimat der Voltura. Diese gefährliche Mischung aus Vögeln und Maschinen verteidigen die von ihnen besetzten Berge mit aller Macht.”

Torchlight 3 ist der Nachfolger von Torchlight 1 und 2, die ursprünglich von Runic Games entwickelt wurden.

Auf Steam könnt ihr euch das Spiel für 29,99 Euro holen. Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite.

Weitere News, Infos und Videos zu Torchlight haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die Entwicklung scheint gut voranzuschreiten. Wir sind schon sehr gespannt, wie das finale Spiel so ist.

Antworten