in

Warface: Operation Blackwood versetzt euch in die Rolle des Gegners

MY.GAMES und das Warface-Team haben verkündet, dass Operation Blackwood ab sofort für die PC-Version von Warface verfügbar ist.

Spielt ihr aktuell den Ego-Shooter Warface? Dann interessiert euch mit Sicherheit, dass Operation Blackwood kürzlich an den Start ging.

Mit Operwation Blackwood begebt ihr euch in den Nordatlantik und vertretet dort erstmals die Interessen der düsteren Blackwood-Organisation. Die nichtlineare Spezialoperation bietet ein neues, offenes Missionsdesign und ist ab sofort auf PC verfügbar.

In Warface übernehmt ihr jetzt die Rolle des Feindes

Offiziell heißt es dazu: “Operation Blackwood setzt die Geschichte des WEGA-5-Teams fort, das erstmals in Operation Mars vorgestellt wurde. Die Einheit des Spielers wurde vom Rivalen Blackwood gefangen genommen und ist nunmehr erstmalig in der Geschichte von Warface gezwungen, Truppen des bisherigen Gegners gegen seine eigenen Verbündeten ins Feld zu führen.

Operation Blackwood wird auch die erste nichtlineare Koop-Mission des Spiels sein. Spieler können von ihrem Einsatzort aus frei wählen, welcher der drei feindlichen Stützpunkte zuerst angegriffen werden soll. Jedes Ziel wird von einer einzigartigen Gruppe feindlicher Truppen verteidigt, welches von einem mächtigen Boss geleitet wird. Jeder Bosskampf ist mit einzigartigen Features versehen, die Fähigkeiten des gegnerischen Anführers hängen vom jeweiligen Schwierigkeitsgrad ab. Spieler müssen sich darüber hinaus aufteilen, um bestimmte Aufgaben erfolgreich abschließen zu können. Mit jeder eroberten Militärbasis wird der Widerstand der verbleibenden Ziele verstärkt. 

Die Belohnungen ändern sich je nach Reihenfolge, in der die Spieler die Bosse angreifen. Das Sammeln von Ressourcen ermöglicht es Spielern, während der Operation schwere Waffen, Türme und Barrikaden zu kaufen. Für die maximale Belohnung muss die Operation dreimal abgeschlossen werden wobei dann die Reihenfolge, in welcher der letzte Boss getötet wird, jedes Mal eine andere ist.”

Hier der Trailer zur Operation Blackwood:

Features:

  • Bisher größtes Koop-Szenario in Warface
  • Spieler übernehmen erstmals die Rolle der Blackwood Organisation
  • Nichtlineares Gameplay
  • 3 einzigartige Bosse
  • Adaptiver Schwierigkeitsgrad
  • Sammeln von Ressourcen, um im Kampf Vorteile zu sichern
  • Eine neue Karte für den PvP-Modus “Sturm” mit dem Namen “Blackwood-Basis”
  • Neues Belohnungssystem

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Warface haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Schön, dass der Titel noch immer mit Updates versorgt wird. Operation Blackwood bringt auf jeden Fall frischen Wind ins Spiel.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…