in

Come Midnight: Hier sind neue Spielszenen aus dem eingestellten Horror-Spiel

Das Studio People Can Fly arbeitete vor einigen Jahren an einem Survival-Horror-Spiel, das eingestellt wurde. Nun sind neue Spielszenen aus dem Titel aufgetaucht.

Ich finde es ja immer interessant, wenn Spielszenen aus eingestampften Titeln auftauchen. Darunter befinden sich oft einige Spiele, bei denen man sich fragt, warum sie eingestellt wurden, da sie eigentlich ziemlich vielversprechend aussahen.

Das habe ich mich beispielsweise bei Prince of Persia Redemption gefragt. In einem Video aus dem Jahr 2012 bekommen wir das Spiel zu sehen und wenn ihr mich fragt, sieht das Ganze ziemlich cool aus.

Ähnlich verhält es sich da auch mit dem Spiel Come Midnight. Hier handelt es sich um einen Survival-Horror-Thriller, der sich zwischen 2005 und 2006 bei People Can Fly in der Mache befand, dem Studio, das unter anderem auch Bulletstorm entwickelt hat.

In diesem Spiel hätte man die Rolle eines Privatdetektivs übernommen, der mit den Toten kommunizieren kann. People Can Fly demonstrierte THQ den Entwicklungsfortschritt anhand einer internen Demo. Spielszenen daraus sind nun im Netz gelandet.

Hier die Videos dazu:

Und was sagt ihr? Sieht doch ganz vielversprechend aus, oder?

Sollte es weitere Neueigkeiten zum Thema geben, dann lassen wir es euch wissen.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Schade, dass dieses Spiel nie veröffentlicht wurde. Die Ansätze gefallen uns sehr gut. Vor allem das Setting ist ziemlich unverbraucht.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…