in

Cyberpunk 2077 erscheint nicht überall ungeschnitten

Kürzlich wurde bekannt, dass das kommende Rollenspiel Cyberpunk 2077 nicht überall auf der Welt ungeschnitten auf den Markt kommen wird.

Na, freut ihr euch schon auf den Release von Cyberpunk 2077? Nach der letzten Verschiebung müssen wir uns zwar noch etwas länger gedulden, aber bis zum 19. November 2020 können wir nun auch noch warten.

Kürzlich wurde bekannt, dass das Spiel nicht überall ungeschnitten erscheint. In Deutschland müsst ihr euch keine Sorgen machen, aber für den japanischen Markt wird der Titel an einigen Stellen angepasst.

So berichtet die Seite Press Start darüber, dass eigentlich nackte männliche und weibliche Charaktere in der japanischen Version Unterwäsche tragen. Abgesehen davon wurde die Gewaltdarstellung etwas abgeschwächt. Das betrifft vor allem das Abtrennen von Gliedmaßen. Darüber hinaus wurden Graffiti in Form von Genitalien entfernt.

Mehr Änderungen sind bisher nicht bekannt.

Das Spiel erscheint für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, PC und Google Stadia

Sollte es weitere Neuigkeiten geben, dann informieren wir euch umgehend darüber.

Noch mehr News, Infos und Videos zu diesem Titel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die Erwartungen an dieses Spiel sind verdammt hoch. Hoffen wir mal, dass wir nicht enttäuscht werden. Aber wir sind ziemlich zuversichtlich, dass CD Projekt alles dafür tut, ein tolles Spiel abzuliefern.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…