in

Die Gerüchte sind wahr: Hideo Kojima arbeitet an einem neuen Horrorspiel

Kürzlich wurde bekannt, dass Hideo Kojima den japanischen Manga-Zeichner Junji Ito bezüglich eines Horrorspiels kontaktierte.

Bereits im April dieses Jahres brichteten wir darüber, dass Hideo Kojima ein Horrorspiel entwickeln möchte. Mittlerweile ist bekannt, dass Hideo Kojima tatsächlich an einem Horrorspiel arbeitet.

Das wissen wir, da der Entwickler kürzlich mit Junji Ito – einen Mannga-Zeichner, der bekannt für seine Horror-Mangas ist – bezüglich einer Zusammenarbeit für ein neues Horrorspiel Kontakt aufnahm.

Ito erzählte währende eines Interviews auf der Comic-Con 2020 davon. Als er gefragt wurde, ob er gerade an einem Videospiel arbeiten würde, antwortete er, dass dies nicht der Fall sei. Kurz darauf stellte er jedoch fest, dass er wegen eines möglichen Horrorspiels mit Kojima in Kontakt gestanden hatte. Leider hat Ito keine weiteren Details preisgegeben.

“Ich kenne Director Kojima und wir haben uns darüber unterhalten, dass er möglicherweise ein Horrorspiel hat, und deshalb hat er mich eingeladen, daran zu arbeiten, aber es gibt noch keine Details dazu”, so Ito.

Die Aussage von Junji Ito ist zwar natürlich vage und es lässt sich nicht sagen, ob Hideo Kojimas nächstes Spiel tatsächlich ein Horrorsppiel sein wird, aber fest steht: Kojima arbeitet aktuell tatsächlich an einem Horrorspiel.

Ob wir dieses Spiel jemals zu Gesicht bekommen, ist jedoch noch fraglich. Sollte es neue Infos dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Was würdet ihr von einem Horrorspiel von Kojima halten? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Ein neues Horrorspiel von Hideo Kojima? Nur her damit! Wir sind wirklich schon gespannt, was uns hier erwartet. Hofffentlich Horror im Stile von P.T.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…