Menu
in

Sony stellt erste PS5-Ready-TVs vor

Sony hat mittlerweile die ersten PS5-Ready-TVs vorgestellt, die vor allem für Hardcore-PlayStation-Fans interessant sein könnten, die auf der Suche nach einem neuen Fernseher sind.

Wann genau die Next-Gen-Konsole PlayStation 5 auf den Markt kommt, ist bisher nicht bekannt. Fest steht: Der Release findet noch in diesem Jahr statt. Und mit der Konsole stellt Sony auch gleich neue TV-Geräte vor, die sich anscheinend bestens für die kommende Sony-Konsole eignen.

Die mit der PS5 kompatiblen Bravia Fernsehern ZH8 und XH90 ermöglichen eine 4K-Auflösung bei 120 Bilder pro Sekunde. Der ZH8 Full Array LED startet bei 6.999,00 Euro und der XH90 Full Array LED kostet 1.299,00 Euro.

Beide Geräte bieten einen “Bravis-Spielemodus”, mit dem PS5 Spiele auf dem Fernseher mit der niedrigsten Latenz spielen kann. Abgesehen davon kann man den TV und die Konsole mit einem Tastendruck auf dem DualSense PS5-Controller einschalten.

Und wie bereits erwähnt, können ausgewählte und unterstützte Spiele mit 120 Bildern pro Sekunde und einer sehr geringen Eingangsverzögerung auf beiden Geräten ausgeführt werden. Übrigens der ZH8 ermöglicht auch schon eine 8K-Auflösung.

Mehr Infos zu den Geräten findet ihr über diesen Link.

Holt ihr euch für die PlayStation 5 einen neuen Fernseher? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Weitere News, Infos und Videos zur PS5 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Diese Geräte sind mit Sicherheit ziemlich großartig, aber der Preis ist leider auch nicht ohne.

Quelle: comicbook.com

Antworten