Menu
in

Valorant: Riot veröffentlicht 100-Euro-Waffen-Skin-Paket Elderflame

Riot Games veröffentlicht demnächst ein 100-Euro-Waffen-Skin-Paket namens Elderflame für den Multiplayer-Shooter Valorant.

Im Multiplayer-Shooter Valorant kann man sich für sogenannte Valorant Points Skins kaufen. Und diese sind vielen Spielern einfach zu teuer. Riot scheint das aber nicht davon abzuhalten, weiterhin Skins anzubieten, für die man tief in die Tasche greifen muss.

So wurde kürzlich das Skin-Paket Elderflame vorgestellt, das ab dem 10. Juli 2020, also ab morgen, erhältlich ist. Dieses Paket verwandelt vier Waffen in einen lebendingen Drachen. Und ja, der Skin sieht wirklich ziemlich toll aus, aber der Preis ist meiner Meinung nach einfach absurd.

Der Valorant Skin Elderflame kostet fast 100 Euro

Wie Joe Lee, Revenue Lead von Valorant, kürzlich via Twitter verkündete, wird das Paket 9.900 Valorant Points kosten. Mit anderen Worten: Das Paket kostet fast 100 Euro. (Ein Paket mit 10.500 VP ist zum Preis von 99.99 Euro erhältlich).

Hier seht ihr den Skin Elderflame in Aktion:

Was haltet ihr vom Skin und dem Preis? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Man sollte nicht vergessen, dass man sich den Skin ja nicht kaufen muss und Skins in Valorant keine Auswirkungen auf das Gameplay haben. Offiziell heißt es dazu: “Wir wollen unbedingt ein hervorragendes Spiel erschaffen. Das Sammeln von optionalen Extras wird nie Auswirkungen auf das Gameplay haben, sodass ihr euch voll und ganz darauf konzentrieren könnt, dass eure Geschosse auch ihr Ziel finden. Und dass ihr zu B geht, nur um euch dann doch für A zu entscheiden. Oder eben für B. Vielleicht ist A doch besser?”

Weitere News, Infos und Videos zu Valorant haben wir hier für euch.

Das denken wir:
100 Euro für ein Skin-Paket? Das ist einfach zu viel. Trotzdem sieht der Skin verdammt gut aus.

Antworten