in

LOLLOL WTFWTF WÜTENDWÜTEND

Verlobter gibt 8000 Dollar für Gaming-PC aus, die für die Hochzeit gedacht waren

Auf Reddit erzählte eine Frau, dass ihr Verlobter 8000 Dollar für einen Gaming-PC ausgegeben hat, die sie eigentlich für die Hochzeit gespart hatten.

Auf Reddit erzählte eine Frau kürzlich eine ziemlich traurige Geschichte, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Sie handelt von ihrem Verlobten, der das gemeinsame Ersparte für einen 8000 Dollar Gaming-PC ausgegeben hat. Das Geld sollte eigentlich in die Hochzeit und die gemeinsamen Flitterwochen investiert werden. Daraus wurde aber nichts.

Die Verlobte erklärt: “In 6 Monaten haben wir rund 8000 US-Dollar gespart. Letzten Monat kaufte der beste Freund meines Verlobten einen neuen Gaming-PC, also wollte auch mein Verlobter einen kaufen, also fragte er mich, aber ich wollte das nicht, weil wir beide bereits Laptops hatten. Ich sagte ihm, dass er Spiele auf dem Laptop spielen kann, den er bereits hat. Er fragte mich immer wieder, ob er einen PC kaufen könne und ich stimmte ihm schließlich zu (jetzt bereue ich es so sehr).”

“Nach einer Woche kam endlich der PC und mit dem PC wurde auch ein neuer Tisch und Stuhl geliefert. Anscheinend hatte er auch einen Gaming-Stuhl und einen Tisch bestellt. In dieser Nacht fragte ich ihn, wie viel das alles kostete und er zögerte ein wenig, es mir zu sagen. Nach einer Weile erzählte er es mir und ich war verstört, als ich hörte, dass er unsere gesamten Ersparnisse von 8000 Dollar ausgegeben hatte, um den PC zu kaufen. Wir hatten an diesem Abend einen sehr großen Streit und ich schimpfte ihn dafür, dass er all unsere Ersparnisse ausgegeben hatte, weil diese Ersparnisse nicht nur sein Geld enthielten, sondern auch mein Geld. Und wir haben es für unsere Hochzeit aufgehoben. Nach allem, was ich ihm sagte, war seine letzte Antwort ‘Ich werde alles bald wieder verdienen’. Ich vertraue diesen Worten überhaupt nicht.”

“Er schläft, wenn ich wach bin und er ist wach, wenn ich schlafe.”

Die Frau dachte, dass es nicht schlimmer kommen würde, aber genau das ist passiert: “Es ist ungefähr 2 Wochen her, seit er den PC bekommen hat und seitdem ist mein Verlobter nicht mehr von seinem neuen Stuhl aufgestanden. Seit er den PC hat, hat er mein Gesicht nicht mehr gesehen. Das einzige Mal, wenn er mit mir spricht, ist, wenn er hungrig ist, er ruft mich an und sagt mir, ich solle ihm etwas zu essen / trinken bringen.”

Die frustrierte Verlobte weiter: “Er schläft, wenn ich wach bin und er ist wach, wenn ich schlafe. In den letzten 2 Wochen war ich so einsam, dass ich das Gefühl habe, allein zu Hause zu sein und niemandem zum Reden zu haben. Er ignoriert mich so sehr, dass ich glaube, er hat absolut vergessen, dass ich überhaupt in seinem Leben existiere. Ich fühle mich jetzt ehrlich wie seine Kellnerin, denn in den letzten zwei Wochen haben wir beide nur die Interaktion, wenn er um Essen und Wasser bittet und ich es ihm gebe.”

Auf Reddit sucht die Frau nun nach Rat, da sie ziemlich verzweifelt zu sein scheint.

Und eigentlich ist es ziemlich verwunderlich, dass sie ihren Verlobten nach diesem Verhalten nicht verlassen hat. Die Moral von der Geschichte? Keine Ahnung, aber fest steht, dass Videospiele nicht wichtiger sein können als die eigene Hochzeit. Und wenn doch, dann läuft etwas gewaltig schief.

Was denkt ihr darüber? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Noch mehr kuriose News haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist ziemlich bitter. Wir lieben Games, aber die Flitterwochen würden wir dafür bestimmt nicht sausen lassen.

Kommentare

Antworten
  1. “Keine Ahnung, aber fest steht, dass Videospiele nicht wichtiger sein können als die eigene Hochzeit. ”

    Wieso steht das denn fest??? Klingt doch eher danach, dass es sich für beide ganz erheblich gelohnt hat, dass diese gerade NICHT stattfindet.

    Es kann natürlich nicht sein, dass er dafür ohne explizite erlaubnis Geld benutzt, was nicht ihm gehört – keine Frage! Aber das Geld in Hardware eindeutig besser investiert ist, als in eine Hochzeit, finde ich allerdings schon – hat man mehr von. Und was man erst spart, wenn man sich nicht scheiden lassen muss…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…