in

LOVELOVE

Acclaim Austin pitchte 2004 Turok 5: Resurrection

Kürzlich wurde ein Pitch zu einem Spiel namens Turok 5: Resurrection veröffentlicht.

Na, hättet ihr Lust auf ein neues Turok? Ich auf jeden Fall. Heute habe ich zwar keine Meldung zu einem neuen Teil, dafür aber zu einem Pitch aus dem Jahr 2004 von Acclaim Austin. Damals pitchte das Studio ein Spiel namens Turok 5: Resurrection.

Den Dokumenten zufolge hättte es uns in diesem Ego-Shooter in den Dschungel verschlagen und es ist die Rede von Geist-Attacken. Abgesehen davon gab es die Idee, dass man als Spieler in der Third-Person-Perspektive auf einem T-Rex oder Triceratops mit Miniguns und Raketenwerfern hätte reiten können.

Es wird auch ein neues Schadenssystem erwähnt. Dieses System sollte es ermöglichen, Feinde mit gezielten Schüssen handlungsunfähig zu machen – ohne sie sofort zu töten.

Cool: Online-Koop mit bis zu zwei Spielern und ein Deathmatch-Modus mit bis zu acht Spielern waren auch geplant.

Veröffentlicht wurde das Dokument von Stephen Kick, CEO von NightDive Studios. Hier der Tweet dazu:

Warum das Spiel schließlich nicht entwickelt wurde, wissen wir leider nicht.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Turok” findet ihr hier.

Das denken wir:
Schade, dass dieses Spiel nie entwickelt wurde, aber wer weiß? Vielleicht dürfen wir uns ja bald über einen neuen Turok-Teil freuen.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…