in

Call of Duty: Warzone – Spieler erhalten mysteriöse Ingame-Nachricht

Spieler erhalten aktuell eine mysteriöse Nachricht im Battle-Royale-Shooter Call of Duty: Warzone.

Wenn ihr Call of Duty: Warzone spielt, dann habt ihr euch kürzlich vermutlich auch über eine mysteriöse Ingame-Nachricht gewundert, die einfach so eingeblendet wurde. Immer mehr Spieler berichten über diese Nachricht.

Was hat es mit der Ingame-Nachricht in Warzone auf sich?

Bevor die Nachricht auftaucht, wird der Screen mit einem Störsignal verzerrt. Kurz darauf sieht man die Nachricht “Know your history”, was sich mit “Kenne deine Geschichte” übersetzen lässt.

Daraufhin wird ein weiterer Text auf Russisch eingeblendet, der sich mit “Verdammt, es zu wiederholen” übersetzen lässt.

Die Nachricht kommt ohne Vorwarnung und an scheinbar zufälligen Punkten während Mehrspieler-Matches. Bisher haben die Entwickler nicht aufgeklärt, was es damit auf sich hat.

Wir vermuten jedoch, dass es sich um eine Marketing-Maßnahme handelt, um auf Call of Duty 2020 aufmerksam zu machen, das angeblich Call of Duty: Black Ops Cold War heißen soll.

Activision hat den nächsten CoD-Teil noch nicht offiziell angekündigt, aber es ist bereits bekannt, dass es von Treyarch und Raven Software entwickelt wird. Wir gehen davon aus, dass das Spiel schon sehr bald angekündigt wird.

Hier Aufnahmen der Ingame-Nachricht:

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link könnt ihr euch das Spiel kostenlos herunterladen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, wann Activision die Katze aus dem Sack lässt. Die nächsten Tage werden auf jeden Fall spannend für Fans von Call of Duty.

Quelle: pcgamesn.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…