in

Ein Modder hat einen Teil von Halo Infinite mit Halo 5 Forge nachgebaut

Ein Modder hat mit Halo 5 Forge einen Teil der Demo von Halo Infinite nachgebaut und das sieht ziemlich cool aus.

Mit Sicherheit habt ihr bereits mitbekommen, dass Halo Infinite auf nächstes Jahr verschoben wurde. Dafür hat der Modder “Blttserz” mit Halo 5: Forge, einem umfangreichen Editor für Halo, eine Map aus Halo Infinite nachgebaut.

Für die Map brauchte “Blttserz” 48 Stunden und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Das Ganze sieht sogar fast so gut aus wie das, was Microsoft während des Xbox Series X-Events präsentiert hat.

Cool: Ihr könnt die Map herunterladen und spielen. Dafür müsst ihr in Halo 5 Forge nur nach dem Benutzer “Blttserz” suchen und die Karte “Arrival” downloaden. Und wenn ihr euch die Map nur ansehen wollt, dann findet ihr nochfolgend zwei Videos.

Und was sagt ihr? Ziemlich cool, oder?

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Halo Infinite haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Der Modder hat sich wirklich ziemliche Mühe gegeben. Schade, dass wir noch so lange auf das fertige Spiel warten müssen.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…