in

OMGOMG WTFWTF

Silent Hill: Konami verärgert Fans mit Teaser, der gar keiner ist

Konami hat kürzlich Fans von Silent Hill mit einem Teaser zu Silent Hill verärgert, der keiner ist.

Gerüchte rund um ein neues Silent Hill gibt es ja schon seit Monaten, aber offizielle Infos wurden bisher noch nicht veröffentlicht. Fans warten jedoch jeden Tag darauf, dass der nächste Teil der erfolgreichen Survival-Horror-Reihe offiziell angekündigt wird.

Insofern waren Fans ziemlich aus dem Häuschen, als auf dem offiziellen Twitter-Kanal von Konami der Sound der Sirene aus Silent Hill 2 gepostet wurde. Hier der Tweet dazu:

Viele Fans gingen davon aus, dass Konami mit diesem Tweet das nächste Silent Hill andeutete. Konami erklärte die Situation aber so: “Ganz ruhig Internet. Wir sahen Streams von Dead By Daylight und dachten uns, dass wir den Lärm und das Gefühl teilen, gejagt zu werden. Wir werden den Tweet nicht runternehmen und ‘zurückrudern’, wir wollten nur, dass ihr ihn genießt.” In Dead by Daylight gibt es mittlerweile nämlich Pyramid Head als spielbaren Charakter.

Der Tweet wurde also nicht gelöscht. Dafür entschuldigte sich Konami dafür, die Fans “heiß gemacht” zu haben und verwies auf den Twitter-Account @SilentHill, wo Informationen zu einem kommenden Spiel veröffentlicht werden, sollte es denn je eines geben.

Würdet ihr euch über ein neues Silent Hill freuen? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Schade eigentlich, aber wir gehen davon aus, dass wir bald erste Infos zum nächsten Silent Hill bekommen werden.

Quelle: bloody-disgusting.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…