in

The Witcher bekommt Monsterjagdspiel im Stil von Pokémon Go spendiert

CD Projekt RED hat kürzlich das Monsterjagdspiel The Witcher: Monster Slayer mit einem ersten Trailer angekündigt.

Wer Spiele wie Pokémon Go mag, aber lieber auf brutale und fiese als auf kleine Kuschelmonster steht, der darf sich freuen: CD Projekt RED hat zusammen mit dem Studio Spokko The Witcher: Monster Slayer für iOS- und Android-Geräte angekündigt.

In diesem Augmented-Reality-Erkundungsspiel, das zeitlich vor der The-Witcher-Reihe spielt, werdet ihr zum Elite-Monsterjäger. Durch die App verwandelt sich die Welt um euch herum in das dunkle Fantasy-Reich von The Witcher. Ihr erkundet vertraute Orte, die jetzt von gefährlichen Bestien befallen sind. Es liegt an euch, diese Monster auszuschalten.

Werde zum Augmented-Reality-Monsterschlächter

Euch erwarten lebensgroße Monster, gegen die ihr aus der Ego-Perspektive kämpfen müsst. Besonders wichtig ist dabei die Vorbereitung: Ihr müsst euren Charakter trainieren, Tränke und Öle brauen, Bomben herstellen und die geeignete Ausrüstung für die bevorstehenden Schlachten auswählen.

Hört sich spannend an? Sieht auch so aus. Hier der erste Trailer zum Spiel:

Wie findet ihr es, dass The Witcher ein Spiel wie Pokémon Go spendiert bekommt? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels. Ein Release-Termin wurde übrigens noch nicht verkündet. Sollte sich das ändern, dann lassen wir es euch wissen.

Weitere News, Infos und Videos zu The Witcher haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wenn das Spiel gut umgesetzt wird, dann erwartet uns hier ein sehr interessanter Titel für unterwegs.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…