in

Torchlight 3: Neues Update mit Reliktunterklasse ab sofort im Early Access verfügbar

Perfect World Entertainment und Echtra Games haben ein neues Reliktunterklasse-Update für Torchlight 3 veröffentlicht.

Falls ihr die Early Access des Action-RPGs Torchlight 3 spielt, dann interessiert es euch vermutlich, dass ein neues Update veröffentlicht wurde, das ein überarbeitetes Reliktsystem beinhaltet.

Dieses Update umfasst ein neues Element für die Charaktererstellung, die nun einen weitreichenden Reliktfähigkeitsbaum enthält. Abgesehen davon bietet es fünf mächtige Relikte mit überarbeiteten aktiven Reliktfähigkeiten. Darüber hinaus dürft ihr euch auf zusätzliche Fähigkeitsplätze freuen.

“Als wir Torchlight 3 auf Steam in den Early Access geschickt haben, erhielten wir tolle konstruktive Kritik bezüglich der Fähigkeiten, speziell bezüglich des Reliktsystems”, so Max Schaefer, CEO von Echtra Games und Mitbegründer der Torchlight-Reihe.

“Um das bis dato aufregendste Torchlight-Abenteuer für alle ARPG-Fans zu erschaffen, haben wir eng mit der Community zusammengearbeitet, um genau zu erfahren, was sie sich auf ihrer Reise wünschen. Die Reliktunterklasse ist ein hervorragendes Beispiel hierfür. Sie liefert eine unglaubliche Verbesserung für das Gameplay und sorgt für noch mehr Spaß beim Niedermetzeln der Goblins.“

Die Charaktererstellung lässt Spieler den Charakter an den eigenen Spielstil anpassen. Nach der Wahl der Klassel könnt ihr ein Relikt auswählen, einen besonderen Gegenstand, der ein mächtiges Set an aktiven und passiven Fähigkeiten besitzt.

Offiziell heißt es dazu: “Es gibt fünf mächtige Relikte, die ihre eigene individuelle Elementarzugehörigkeit und -stärke besitzen – ‘Verderben’ beispielsweise ruft Spinnen mit giftigen Geschossen hervor. Spieler müssen ihr Relikt überlegt auswählen, denn nach der Wahl ist es ein fester Bestandteil des Charakters.”

Weitere Informationen zm Spiel findet ihr auf der offiziellen Seite zum Spiel.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Torchlight 3 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das Spiel scheint gute Fortschritte zu machen und wir sind schon sehr gespannt, ob die finale Version die hohen Erwartungen erfüllen kann.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…