Menu
in

Conan Exiles: Isle of Siptah – Erweiterung mit neuem Gebiet im Early Access gestartet

Conan Exiles

Kürzlich ging die Erweiterung Isle of Siptah für das Online-Survival-Game Conan Exiles im Early Access an den Start.

Für Spieler von Conan Exiles gibt es wieder etwas zu tun: Mittlerweile ist die erste umfangreiche Erweiterung Isle of Siptah im Early Access verfügbar.

Diese Erweiterung beinhaltet nicht nur ein neues Gebiet und neue Monster, sondern auch zahlreiche neue Dungeons. Offiziell heißt es dazu: “Neben einer gigantischen neuen Insel, mehr als ein Dutzend neuer Dungeons, unheimlichen Einwohnern sowie zusätzlichen Bau-Möglichkeiten für majestätische Städte und Burgen, verändert die Expansion durch Features wie den Mahlstrom und die magischen Fluten den Spielfluss. Dadurch bietet Isle of Siptah sowohl Einsteigern als auch erfahrenen Abenteurern ein neuartiges Spiel-Erlebnis.”

Hier der Trailer dazu:

Isle of Siptah spielt auf einer mysteriösen Insel, auf der seit Jahrhunderten gigantische Stürme toben und mächtige magische Fluten den Himmel beherrschen. Als Spieler muss man diese Vorkommnisse erforschen. “Isle of Siptah steckt voller Geheimnisse, die bis auf den ersten Krieg zwischen den Menschen und uralten Rassen zurückreichen”, heißt es dazu.

Übrigens: Der Full-Release für PC, PlayStation 4 und Xbox One ist Anfang 2021 geplant.

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Conan Exiles haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Da haben sich die Entwickler einige coole Ideen einfallen lassen. Die neue Welt bringt auf jeden Fall frischen Wind ins Spiel.

Antworten