Menu
in

Karen: In diesem Simulator streitet ihr euch durch lächerliche Szenarien

Es gibt jetzt einen Simulator, in dem ihr in die Rolle von Karen schlüpfen könnt – falls ihr das wirklich wollt.

Wenn im Internet jemand als “Karen” bezeichnet wird, dann weiß man genau, von welchem typ Frau die Rede ist: Sie ist Rassistin, steht auf Waffen und Donald Trump und beschwert sich beim Geschäftsführer, wenn nicht alles und jeder nach ihrer Pfeife tanzt.

Und wenn ihr wissen wollt, wie es ist, eine Karen zu sein, dann solltet ihr euch das Spiel Karen: An Outrage Simulator besorgen. In diesem kurzen Spiel übernimmt man die Rolle einer Karen, die sich durch lächerliche Szenarien streitet und sich alles holt, was sie verdient.

Werde die ultimative Karen

Man steuert Karen durch sechs unterschiedliche Level, in denen man Rückerstattungen anfordert, sich mit Managern anlegt, den Kundendienst anpöbelt und das macht, was eine Karen aben so macht.

Offiziell heißt es dazu: “Erfahre, warum Karen so ist, wie sie ist, indem du ihre mysteriöse Vergangenheit aufdeckst, ihre schärfsten Kritiker enträtselst, herausfindest, was sie glücklich macht und den wilden Geist erforschst, der in ihr wohnt.”

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, infos und Videos zum Thema “Simulator” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Eine witzige Idee, aber wer möchte schon freiwillig eine Karen sein?

Antworten