in

LOVELOVE COOLCOOL

Kingpin Reloaded: Original und Remaster im direkten Grafikvergleich

In einem neuen Video bekommen wir zu sehen wie Kingpin Reloaded im Vergleich zum Original aussieht.

Im Januar dieses Jahres berichteten wir darüber, dass der Klassiker Kingpin mit Kingpin Reloaded als Remaster zurückkehrt. Seit dieser Ankündigung war es aber ziemlich ruhig rund um das Spiel. Nun wurde ein neues Vergleichsvideo veröffentlicht.

Im Video, das ihr gleich sehen werdet, wird gezeigt, wie das Remaster im Vergleich mit dem Original aussieht. Und die Verbesserungen können sich wirklich sehen lassen.

Zu den neuen Features zählen:

  • 4K-Auflösung
  • 60 Bilder pro Sekune
  • klassischer und verbesserter Modus
  • Controller-Unterstützung
  • Ultrawide-Unterstützung
  • neues Quest-SSystem

Hier könnt ihr euch das Video ansehen:

Zum Spiel heißt es: “Pirscht durch die Straßen, die von Lampen beleuchtet sind, und schlagt rivalisierende Banden nieder, um den Kingpin wissen zu lassen, dass sein Ende nahe ist. Mit den immersiven Sim-Elementen von Kingpin kann der Recruit andere Gangster mit einem Konversationssystem rekrutieren. Erhöhe dadurch den Einfluss des Thugs durch mehrere Hub-basierte Missionen. Renne mit der Gang auf einem gewalttätigen Kriegspfad mit aufrüstbaren Waffen, einschließlich Tommy Guns, Panzerfäusten und vielem mehr, die zu blutigen und aufregenden Kämpfen führen: Kniescheibe, Verstümmelung oder Kopfnuss.”

Was sagt ihr zu den verbesserungen? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Erscheinen soll das Remaster noch in diesem Jahr für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Sollte es weitere Neuigkeiten zu diesem Remaster geben, lassen wir es euch wissen.

Weitere News zum Thema “3D Realms” haben wir über diesen Link für euch.

Das denken wir:
Da werden Erinnerungen wach. Cool, dass wir den Klassiker bald in 4K erleben können.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…