in

Mit EaseUS RecExperts könnt ihr ganz einfach euren Screen aufnehmen

EaseUS bietet ein Programm namens RecExperts an, mit dem ihr super easy euren Bildschirm aufnehmen könnt.

Wenn man mal für eine Präsentation, ein YouTube-Video oder ein Referat den eigenen Bildschirm aufnehmen muss, dann sucht man meistens eine halbe Ewigkeit, bis man ein gutes Programm findet. Wer sich die Suche sparen möchte, der sollte sich mal das Programm RecExperts von EaseUS genauer ansehen.

Hier erwartet euch ein einfach zu bedienendes Bildschirmaufnahme-Programm mit vielen nützlichen Funktionen – und das zu einem fairen Preis von 10,77 Euro. Dafür bekommt ihr alles, was ihr zum Aufnehmen eures Screens braucht.

Wie bereits erwähnt, ist die Bedienung sehr einfach. Man startet das Programm und dann hat man die Wahl. Man kann den Bildschirm, Audio, Webcam und Spiele aufnehmen. Das Ganze sieht so aus:

Entscheidet man sich beispielsweise dafür, den Bildschirm aufzunehmen und klickt das entsprechende Symbol, dann sieht man folgendes Fenster und es kann eigentlich schon losgehen:

Man kann beispielsweise auswählen, ob der komplette Screen aufgenommen werden soll oder nur ein Bereich. Auch der Sound wird automatisch aufgenommen, außer man möchte das nicht. Einfach auf “Rec” drücken und schon beginnt die Aufnahme.

Beendet man die Aufnahme, dann bekommt man die Aufnahmeliste zu sehen und man hat die Wahl, ob man den Clip komprimieren, teilen, löschen oder bearbeiten möchte.

Bearbeitet man den Clip, dann bekommt man ein paar wenige Tools an die Hand, mit dem man das Video anpassen kann. Beispielsweise kann man ganz einfach die Geschwindigkeit anpassen, ein Wasserzeichen einfügen oder Stellen kürzen. Hier seht ihr das entsprechende Fenster mit eingeblendeten Tipps:

Gameplay aufnehmen mit RecExperts

Wenn ihr mit dem Programm PC Gameplay aufnehmen wollt, um beispielsweise Let’s Plays zu erstellen, dann ist das auch kein Problem.

Hierfür wählt ihr nach dem Start des Programms die Option “Spiele aufnehmen”. Danach könnt ihr die gewünschte Bildfrequenz wählen und entscheiden, ob ihr den System-Sound aufnehmen wollt. Darüber hinaus könnt ihr die Webcam einstellen und den automatischen Stopp aktivieren. Danach startet ihr die Aufnahme mit dem Button “Rec”.

Ziemlich einfach, oder?

Praktisch: Das Programm verfügt auch über einen integrierten Aufgabenplaner, mit dem ihr Aufzeichnung zu einer bestimmten Zeit starten könnt.

Hier gibt es weitere Infos zu EaseUS RecExperts.

Das denken wir:
Dieses Tool ist wirklich sehr einfach zu bedienen und bietet alle wichtigen Funktionen. Wer einen günstigen und zuverlässigen Bildschirmaufnahme-Software sucht, der sollte RecExperts ausprobieren.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…