in

Monstrum: Die physische Ausgabe des Survival-Horror-Spiels wurde verschoben

Soedesco hat angekündigt, dass die physische Ausgabe von Monstrum von September auf Oktober verschoben wurde.

Falls ihr euch das Survival-Horror-Spiel Monstrum am 25. September für Nintendo Switch, PlayStation 4 oder Xbox One im Laden kaufen wolltet, habe ich eine schlechte Nachricht für euch: Das Spiel wurde verschoben.

Der neue Release-Termin lautet 23. Oktober. Aber eigentlich ist das gar nicht so schlimm, denn Monstrum erschien bereits am 22. Mai 2020 digital für Konsolen. Für PC ist der Titel sogar schon seit 2015 via Steam erhältlich.

Offiziell heißt es zum Spiel: “Der schaurige Schauplatz, ein verlassenes Schiff, wird dich an deine Grenzen bringen, während du versuchst, den schrecklichen Monstern zu entkommen, die dich jagen. Mit von Rissen durchzogenen Böden und nebligen, beängstigend verlassend aussehenden Gängen und Räumen ist das alte Schiff alles andere als einladend. Spieler müssen das Schiff nach Hinweisen und Werkzeugen durchsuchen, um ihren Fluchtweg zu planen. Doch prozedural generierte Level durchkreuzen jeden Plan. Räume verändern ihre Position, Gegenstände wechseln, und du weißt nie, welchem der 3 zufälligen Monster du dich stellen musst. Es wird daher eine albtraumhafte Herausforderung für dich, zu finden, was du brauchst, um vom Schiff zu fliehen.”

Weitere News und Infos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wenigstens verzögert sich der Release nicht zu lange. Fans von Survival-Horror-Spielen sollten mal einen Blick auf den Titel werfen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…