in

LOLLOL COOLCOOL

Resident Evil 8: Die PS5-Version scheint Probleme zu machen

Laut eines bekannten Leakers scheint die PS5-Version von Resident Evil 8 Probleme zu machen.

Kürzlich hat sich der bekannte Leaker “AestheticGamer aka Dusk Golem” mal wieder zu Wort gemeldet. In einer Reihe von Tweets erklärt er unter anderem, dass die PS5-Version von Resident Evil 8 ein paar Probleme zu haben scheint.

Er schreibt: “Die Verbesserungen der nächsten Generation funktionieren in den PC- und Xbox X-Versionen einwandfrei, wirken sich jedoch wirklich auf die PS5-Version aus. Sie debattieren darüber, die Effekte und Funktionen zu reduzieren, um herauszufinden, was hier vor sich geht, und mit diesen Problemen und dem Gedanken an Verkaufsdebatten, ob sie bei Next-Gen all-in gehen sollten, um die Vorteile zu nutzen, die es für das Spiel bringt. Sie haben sogar einige Fragebögen an Tester gesendet, einschließlich der Frage nach Next-Gen oder Cross-Gen-Fokus.”

Aktuell ist Resident Evil 8 Village nur für PC, Xbox Series X/S und die PS5 angekündigt. Angenommen die oben genannten Infos sind wahr, dann ist es durchaus möglich, dass Capcom überlegt, das Spiel auch für die aktuelle Konsolengeneration zu veröffentlichen, was viele Fans sicher freuen würde.

Man sollte an dieser Stelle aber noch einmal erwähnen, dass es sich hier nur um Gerüchte handelt.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Resident Evil haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon verdammt gespannt, was uns hier erwartet. Die ersten Szenen versprechen aber auf jeden Fall einen ziemlich unheimlichen Trip.

Quelle: wegotthiscovered.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…