in

Silent Hill Respite: In dieser Mod für Amnesia werdet ihr nach Silent Hill geschickt

Der Modder “TrollForce” hat für das Spiel Amnesia: The Dark Descent eine Modifikation namens Silent Hill Respite entwickelt, die den Spieler nach Silent Hill schickt.

In den letzten Monaten gab es immer wieder Gerüchte darüber, dass Konami an einem neuen Silent Hill arbeiten würde. Bisher gibt es aber leider noch keine offiziellen Infos zum angeblichen Reboot.

Dafür wurde nun eine interessante Modifikation namens Silent Hill Respite für das Horrorspiel Amnesia: The Dark Descent veröffentlicht. Diese Mod kann man wohl am ehesten als Silent Hill Experience beschreiben. Ihr landet nach dem Laden der Mod in einem kleinen Diner, in dem sich auf der einen Seite das Zeichen des Kults und auf der anderen Seite eine Anschlagtafel befindet.

Auf dieser Tafel bekommen wir Charaktere aus Silent Hill zu sehen. Dazu gibt es eine kurze Beschreibung. Und während ihr das Diner erkundet, bekommt ihr vier Songs aus den Soundtracks von Akira Yamaoka zu hören.

Fans von Silent Hill finden das Ganze mit Sicherheit ziemlich cool. Dieses Video zeigt die Mod in Aktion:

Herunterladen könnt ihr euch die Mod über diesen Link.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Silent Hill” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Diese Mod ist wirklich cool, ein neues Silent Hill wäre uns aber noch etwas lieber.

Quelle: pcgamesn.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…