in

LOLLOL

Xbox Series X: Die Verkäufe der Xbox One X sind um 747% gestiegen – haben sich die Käufer vertan?

Am Tag der Vorbestellung der Xbox Series X sind die Verkaufszahlen der Xbox One X explodiert.

Seit gestern kann man die Xbox Series X vorbestellen und mittlerweile ist die Next-Gen-Konsole auch schon ausverkauft. Aber nicht nur die Xbox Series X verkauft sich wie geschnitten Brot, sondern auch das Vorgängermodell Xbox One X.

Wie der Twitter-Nutzer “Andrew Alerts” in einem Tweet anmerkt, sind die Verkaufszahlen der Xbox One X auf Amazon um ganze 747% gestiegen. Jetzt stellt sich nur die Frage, warum das so ist. Am wahrscheinlichsten ist es, dass viele Käufer einfach die falsche Konsole bestellt haben.

Ich meine, man kann bei den Namen Xbox One X und Xbox Series X schon mal durcheinanderkommen. Das beweist auch nachfolgender Tweet:

Falls ihr plant, euch die Series X zu kaufen, dann überprüft also noch einmal ganz genau, welche Konsole ihr in euren Einkaufswagen legt.

Die Xbox Series X/S erscheint am 10. November. Die PS5 erscheint in den USA am 12. November. In Deutschland kommt die Konsole am 19. November auf den markt.

Welche Konsole holt ihr euch? Teilt es uns in den kommentaren mit.

Noch mehr News, Infos und Videos zur Xbox Series X haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die Namen der Xbox-Konsolen sind wirklich verwirrend. Hier sollte sich Microsoft ein Beispiel an Sony nehmen.

Quelle: ign.com

Kommentare

Antworten
  1. Ich hoffe den programmierten EinkaufsBots erging es genauso:), dann bleiben diese Betrüger auf Ihren Konsolen sitzen .

    Das würde mich riesig freuen:).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…