in

72% der Next-Gen-Vorbesteller in den USA haben sich für die PS5 entschieden

Laut einer aktuellen Studie haben sich in den USA 72% der Vorbesteller von Next-Gen-Konsolen für die PS5 entschieden.

Na, wiesst ihr schon, welche Konsole ihr euch holen werdet? Die PlayStation 5 oder die Xbox Series X? Die Vorbestellerphase ist ja bereits in vollem Gange und wie es scheint, legt die Sony-Konsole einen besseren Start als die nächste Xbox hin.

So ergab eine aktuelle Studie des Marktforschungsunternehmens VGM, dass US-Spieler, die eine Next-Gen-Konsole vorbestellt haben, sich überwiegend für die Disc-Edition der PlayStation 5 entschieden haben.

Die Studie wurde vom 23. bis 25. September 2020 unter Verwendung einer Stichprobe von 511 in den USA ansässigen Befragten durchgeführt. Unter ihnen gaben 15% an, eine Konsole der nächsten Generation erfolgreich vorbestellt zu haben. Innerhalb dieser Gruppe entschieden sich 72% für die Disc-Edition der PS5, 30% für die Xbox Series X, 10% für die PS5 Digital Edition und 8% für die Xbox Series S.

29% der Befragten konnten keine Konsole vorbestellen

Auch interessant: 29% der Befragten gaben an, dass sie versucht haben, eine Next-Gen-Konsole vorzubestellen, dies jedoch nicht konnten. Unter ihnen versuchten 58%, eine PS5-Disc-Edition vorab zu kaufen, 40% eine Xbox Series X, 21% eine digitale Edition der PS5 und 11% eine Xbox Series S.

Die Stichprobe wurde in drei Kategorien unterteilt: Gelegenheitsspieler, Midcore und Hardcore. Im letzteren Segment gaben 28% an, eine Next-Gen-Konsole vorbestellt zu haben, während 42% angaben, dass ihr Versuch, dies zu tun, erfolglos war.

Weitere Infos zur Studio findet ihr bei gamesindustry.biz.

Was denkt ihr über dieses Ergebnis? Konntet ihr eine Next-Gen-Konsole vorbestellen und wenn ja welche? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Next-Gen” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Noch wissen wir nicht, welche Konsole in den nächsten Monaten erfolgreicher sein wird. Das wird vor allem dadurch entschieden, wie gut die Spiele sind, die für die jeweilige Konsole verfügbar sind. Aber wie es scheint, legt Sony mit der PS5 den besseren Start hin.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…