in

LOVELOVE LOLLOL OMGOMG COOLCOOL WTFWTF WÜTENDWÜTEND

Call of Duty: Warzone – Das Haus von Leatherface wurd gefunden

Spieler haben haben in Call of Duty: Warzone das Haus von Leatherface gefunden.

Erst gestern berichteten wir darüber, dass in Call of Duty: Warzone und Modern Warfare Halloween mit dem Ingame-Event “Haunting of Verdansk” gefeiert wird. Unert anderem bringt das Event den neuen Modus Zombie Royale ins Spiel, in dem gefallene Spieler als Untote zurückkehren.

Abgesehen davon dürfen sich Halloween-Fans auch auf Elemente aus Filmen wie “Saw” und “Texas Chainsaw Massacre” freuen. Beispielsweise bekommen wir in Verdansk Billy die Puppe zu sehen und auch auch Leatherface treibt sein Unwesen auf der Karte.

Mittlerweile haben einige Spieler das Haus von Leatherface entdeckt und darin ist es ziemlich unheimlich. An zahlreichen Stellen sieht man Blutspritzer, Fleischbrocken liegen auf den Tisch und Leatherface erscheint als Geist. Abgesehen davon kann man immer wieder seine Kettensäge hören – creepy.

Das Ganze bekommt ihr nachfolgenden Video zu sehen, in dem auch der Standort des Hauses gezeigt wird.

Das Event endet übrigens am 3. November 2020.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zu Call of Duty haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich ein ziemlich cooles Easter Egg. Wie wäre es mal mit einem “Texas Chainsaw Massacre”-Horrorspiel?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…