Menu
in

Die Cover von Assassin’s Creed, The Division 2 und Co. wurden “gehackt”, um Werbung für Watch Dogs: Legion zu machen

Ubisoft hat die Cover von Assassin’s Creed, The Division 2 und Co. “gehackt”, um auf den Release von Watch Dogs: Legion aufmerksam zu machen.

Heute haben wir mal wieder eine coole Marketingaktion für euch. Und zwar hat Ubisoft im Vorfeld der Veröffentlichung des Spiels Watch Dogs: Legion die Cover einiger Spiele im Microsoft Store und Xbox Live Store “gehackt”.

Mit anderen Worten: Auf den Covern von Ubisoft-Spielen wie Assassin’s Creed, The Division 2, Rainbow Six Siege und Steep bekommen wir nun Elemente aus Watch Dogs zu sehen.

Beispielsweise trägt Ezio auf dem Cover der Assassin’s Creed Ezio Collection eine Schweinsmaske. Hier die besagten Cover:

Wenn nun jemand beispielsweise auf microsoft.com nach der Ezio Collection sucht, bekommt er das Cover oben angezeigt. Eine ziemlich witzige Idee, um für Watch Dogs Werbung zu machen, oder?

Das Spiel erscheint am 29. Oktober 2020 für PC, PS4 und Xbox One.

Weitere News, Infos und Videos zu Watch Dogs: Legion haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich eine coole Werbeaktion und ein gutes Beispiel dafür, dass Werbung nicht immer nerven muss.

Quelle: allgamesdelta.net

Antworten