in ,

Diese 3D-Home-Tour ist das beste Videospiel, das gar keines ist

Eine 3D-Home-Tour geht viral und wird zu einem Videospiel, in dem man eine Badewanne finden muss.

“Finde die Badewanne” lautet das Ziel des Spiels zur 3D-Home-Tour eines überfüllten Hauses in Louisville, Kentucky. Viral ging das Spiel via Twitter. “Äh. Ich habe das in einer Facebook-Gruppe gefunden; Die Person, die es postete, sagte: ‘Tour in 3D, versuche die Badewanne zu finden’ … habt ihr Spaß (?)”, heißt es im Tweet von Schriftstellerin Jenny Jaffe.

In dieser 3D-Home-Tour darf man einen voyeuristischen Blick in ein überfülltes Haus in der 8800 Blue Lick Rd. werfen. Und während man nach der Badewanne sucht, wird einem schnell klar, dass es sich hier um kein ganz normales Haus handelt. Am besten klickt ihr euch einfach mal rein. Hier der Tweet mit dem Link zur Tour:

Man beginnt die Tour im Erdgeschoss und wenn man sich so durch die Räume klickt, stellt man fest, dass das Haus unerwartet groß und verwinkelt ist. Man verliert sich fast wie in einem Labyrinth. Man stößt auf doppelten Toiletten im Badezimmer, Regale voller Waren und Gerümpel an jeder Ecke.

Das Ganze ist sogar etwas unheimlich und man stellt sich die Frage, was eigentlich in diesem Haus los ist. Vermutlich werden wir es nie erfahren, aber wir hoffen, dass es eine Fortsetzung gibt, denn “8800 Blue Lick Rd.” ist überraschend unterhaltsam.

Na, habt ihr die Badewanne schon gefunden? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Noch mehr kuriose News und Videos haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Was sich in diesem Haus wohl schon alles abgespielt hat?

Quelle: news.avclub.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…