in

G String: In dieser Mod trifft Half-Life 2 auf Cyberpunk 2077

Kürzlich wurde eine Modifikation für Half-Life 2 veröffentlicht, die das Spiel in eine Mischung aus Cyberpunk 2077 und Blade Runner verwandelt.

Wenn ihr euch die Wartezeit bis zum Release von Cyberpunk 2077 am 19. November mit einem anderen Cyberpunk-Titel etwas erträglicher gestalten möchtet, dann hätte ich da etwas für euch: G String – eine Total-Conversion-Modifikation für Half-Life 2.

Nach 12 Jahren Entwicklungszeit wurde das Spiel auf Steam veröffentlicht. Man übernimmt die Rolle von Myo Hyori, ein begabtes koreanisches Teenager-Mädchen, das sich den Gefahren der Zukunft stellen muss. Nachdem die Umweltzerstörung den Lebensraum der Erde unwiderruflich verändert hat, regiert nun die Nordamerikanische Union. In einem Biosuits erkundet ihre eine riesige Metropole, in einer Welt, die sich weiter auflöst.

Man benötigt zwar Vorräte, um sich selbst zu heilen und um Munition und Rüstung wieder aufzufüllen, aber der Anzug kümmert sich automatisch um die Lichter und die Atmung (unter freiem Himmel und unter Wasser). Dazu heißt es: “Deine integrierten Neuroverstärker, Luftfilter und Lichtquellen werden automatisch durch Bewegung und / oder Sonnenlicht aufgeladen.”

So sieht das Ganze in Aktion aus:

Nicht übel, oder?

Kaufen könnt ihr euch diese Modifikation über diesen Link für 13,99 Euro.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Half-Life” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
G String ist eine umfangreiche und toll gestaltete Mod, die Cyberpunk-Fans unbedingt ausprobieren sollten.

Quelle: pcgamesn.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…