in

Ghost of Tsushima: Legends erscheint am 16. Oktober

Das Studio Sucker Punch hat angekündigt, dass Ghost of Tsushima: Legends bereits im Oktober erscheint.

Schärft schon mal eure Klingen Samurais, denn Ghost of Tsushima bekommt am 16. Oktober ein fettes Update spendiert, das unter anderem den Koop-Modus Ghost of Tsushima: Legends ins Spiel bringt, der bereits im August angekündigt wurde.

Ghost of Tsushima: Legends beinhaltet Story-Missionen für 2 Spieler und Überleben-Missionen für 4 Spieler, außerdem noch einen Raubzug, der irgendwann in den kommenden Wochen veröffentlicht wird.

Neues Spiel+

Abgesehen davon integriert das Update 1.1 Neues Spiel+. Habt ihr Ghost of Tsushima durchgespielt, dann könnt ihr euch in diesem Modus erneut auf die Reise begeben, in der ihr auf die zuvor erspielte Ausrüstung und die gelernten Techniken zurückgreifen könnt. Dieser Modus setzt kurz nach Jins erster Konfrontation mit dem Khan ein. Ihr behaltet alle Techniken.

Dazu heißt es: “Zudem erhaltet ihr in Neues Spiel+ ein brandneues Pferd mit feuerroter Mähne und einem einzigartigen Sattel. Darüber hinaus sind neue, extrem mächtige Talismane verfügbar, die Jin beim Entfesseln verheerender Angriffe helfen und die Art und Weise, wie ihr spielt, verändern können. Außerdem könnt ihr eine Verbesserung für euer Schwert, euren Bogen und eure Rüstung freischalten.”

Hier der Trailer zum Update:

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon sehr gespannt, ob der Koop-Modus auch über längere Zeit hinweg motivieren kann. Die ersten Szenen sehen zumindest schon mal vielversprechend aus.

Quelle: blog.de.playstation.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Loading…