Menu
in

In “Free Guy” lebt Ryan Reynolds als NPC in einem verrückten Videospiel

20th Century Studios hat einen neuen Trailer zur kommenden Actionkomödie “Free Guy” mit Ryan Reynolds veröffentlicht.

Stellt euch vor, ihr wacht eines Morgens auf und stellt fest, dass ihr in einem Videospiel lebt. Das wäre ziemlich verrückt, oder? Das würde wenigstens die chaotischen Geschenisse erklären, die wir bisher im Jahr 2020 erlebt haben. Wie auch immer. So ähnlich geht es Schauspieler Ryan Reynolds im Film “Free Guy”.

In dieser Actionkomödie spielt Reynolds einen Bankangestellten, der feststellt, dass er ein NPC (Non-Player-Charakter) in einem Open-World-Videospiel ist. Kurz darauf beschließt er, der Held seiner eigenen Geschichte zu werden.

Kürzlich wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht, der zeigt, was uns im Film erwartet und in dem der 11. Dezember als Kinostart genannt wird.

Hier der Trailer:

Neben Ryan Reynolds sind auch Jodie Comer (“Killing Eve”), Joe Keery (“Stranger Things”), Lil Rel Howery (“Get Out”), Utkarsh Ambudkar (“Pitch Perfect”) und Taika Waititi (“Thor: Ragnarok”) dabei.

Übrigens: Der Cast hat sich im nachfolgenden Video zusammengetan, um sich auf die Möglichkeit vorzubereiten, dass der Film doch nicht im Dezember in die Kinos kommt und das ist sehr witzig.

Wie gefällt euch der neue Trailer? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite der 20th Century Studios.

Noch mehr news, Infos und Videos zum Thema “Kino” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet uns ein witziger Actiontrip, der in diesem Jahr genau richtig kommt.

Antworten