Menu
in

No Man‘s Sky: Next-Gen-Upgrade angekündigt

Das Studio Hello Games hat eine Next-Gen-Version des Weltraumspiels No Man‘s Sky angekündigt.

Heute habe ich eine gute Nachricht für alle Spieler von No Man‘s Sky. Und zwar wurde kürzlich ein Next-Gen-Upgrade angekündigt. Mit anderen Worten: Das Spiel wird fit für die Xbox Series X/S und die PS5 gemacht. Alle aktuellen Spieler von No Man‘s Sky erhalten dieses Upgrade kostenlos – auch PC-Spieler.

Dieses Update ermöglicht es, das Spiel mit einer 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde zu spielen. Abgesehen davon dürfen wir uns über einen Multiplayer-Modus für bis zu 32 Spieler freuen.

Und auch grafisch tut sich einiges: Uns erwarten verbesserte Schatten, Tausende weitere Objekte auf dem Bildschirm und verbesserten Licht- und Volumeneffekte.

Auch cool: Die Entwickler versprechen eine 5-10-fache Reduzierung der Ladezeiten auf Next-Gen-Konsolen. Übrigens unterstützt das Spiel 3D-Audio auf der PS5. Dazu heißt es: “Immersion war immer ein Grundpfeiler von No Man‘s Sky. Dank Tempest 3D AudioTech können die Spieler auf PlayStation 5 die Atmosphäre eines fremden Planeten viel besser aufsaugen und deutlicher als je zuvor spüren, wie ein Schiff über sie hinwegfliegt.”

Dieses Video zeigt das Next-Gen-Upgrade in Aktion:

Noch mehr Infos zum Update findet ihr auf der offiziellen Seite des Spiels.

Weitere News und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die Next-Gen-Version sieht richtig gut aus. Es ist wirklich cool, wenn sich Entwickler so viel Mühe geben, um ein Spiel stetig zu verbessern.

Antworten