Menu
in

Rapper Travis Scott gehört jetzt zum Team PS5

Sony hat kürzlich die Zusammenarbeit mit dem Rapper Travis Scott und seiner Marke Cactus Jack für die Marketing-Kampagne für die PS5 verkündet.

Wie Sony auf dem offiziellen PlayStation Blog erklärt, möchte man zusammen mit Travis Scott und seiner Marke Cactus Jack innovative Projekte entwickeln.

Eric Lempel, Senior Vice President of Worldwide Marketing bei Sony Interactive Entertainment, dazu: “Travis ist ein unbeschreiblich innovativer Künstler, der immer wieder überrascht und Grenzen sprengt. So, wie die PlayStation-Marke – deshalb glauben wir, dass das perfekt zusammenpasst! Schon zu Beginn der Zusammenarbeit haben wir versucht, uns alles offen zu halten. So konnten wir kreativen Ideen den nötigen Raum bieten.

Sein tiefes Wissen über die PlayStation-Marke und die vielen schönen Erinnerungen an unsere Produkte und Spiele, werden die Arbeit von Travis die ganze Zeit inspirieren. Er ist ein toller Creator und wir bemühen uns, mit den besten Kreativköpfen in unserer Branche, aber auch außerhalb, zusammenzuarbeiten. Alles, um die Welt weiterhin auf eine Weise zu überraschen, wie es nur PlayStation kann.”

Travis äußerte sich folgendermaßen zur Partnerschaft: “Ich freue mich wirklich darauf euch alles zu zeigen, an dem Cactus Jack mit Sony und dem PlayStation-Team gearbeitet hat. Vor allem bin ich gespannt darauf, wie die PlayStation-Fans und Familie reagieren. Und ich freue mich darauf, bald einige Spiele mit allen zu spielen.”

Um die Kollaboration zu starten, wurde auch gleich ein erstes Video veröffentlicht, das ihr euch hier ansehen könnt:

Dass sich Travis Scott gut dazu eignet, Games zu vermarkten, das bewies der Rapper bereits mit einem Ingame-Konzert in Fortnite. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Sollte es weitere Infos zur dieser Zusammenarbeit geben, dann lassen wir es euch wissen.

Das denken wir:
Das hört sich nach einer interessanten Partnerschaft an. Wir sind schon gespannt, was sich Sony und Travis gemeinsam einfallen lassen.

Antworten