in

LOVELOVE LOLLOL OMGOMG COOLCOOL WTFWTF

“The Batman”: Gerüchten zufolge gibt es massive Probleme mit Robert Pattinson

Laut neuesten Gerüchten gibt es Probleme bei der Produktion des kommenden Films “The Batman”.

Die Produktion des Films “The Batman” steht unter keinem guten Stern. Erst im September berichteten wir darüber, dass die Dreharbeiten unterbrochen wurden, da sich Robert Pattinson angeblich mit Corona infiziert hatte.

Nun gibt es Gerüchte laut denen der Schauspieler Robert Pattinson Probleme macht. Diese Gerüchte stammen vom umstrittenen YouTuber “Doomcock”. Demnach soll es zwischen Robert Pattinson und Regisseur Matt Reeves massive Streitigkeiten geben.

Angeblich soll auch die Meldung zur Corona-Infektion von Pattinson nur in Umlauf gebracht worden sein, um zu vertuschen, dass Reeves von Pattinson verlangt hatte, mehr zu trainieren, um sich in Form zu bringen.

Zuvor hatte der britische Schauspieler Kommentare abgegeben, dass er während der Quarantäne nicht trainiert habe.

Angeblich soll die Situation zwischen Reeves und Pattinson sogar so angespannt sein, dass der Regisseur nicht mehr mit dem Star arbeiten möchte und nun den Film als “One and Done”-Deal betrachtet – was eine Fortsetzung in diesem Zusammenspiel unwahrscheinlich macht.

“Doomcock” verrät nicht, von welchem Insider er diese Info hat und er hatte auch noch nicht die Möglichkeit, diese Informationen mit einer anderen Quelle zu überprüfen. Insofern sollte man das Ganze als das betrachten, was es ist: ein Gerücht.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Video zu “The Batman” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das hört sich alles nicht so gut an. Hoffen wir mal, dass die Probleme bald beiseite geschafft werden können und die Dreharbeiten bald abgeschlossen werden.

Quelle: wegotthiscovered.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…