in

LOLLOL OMGOMG WTFWTF WÜTENDWÜTEND

Amazon feuert Fahrer, der angeblich die Geburtstags-PS5 eines 16-jährigen Jungen gestohlen hat

Der Versandhändler Amazon hat kürzlich einen Fahrer gefeuert, der angeblich die PS5 eines 16-jährigen Jungen geklaut hat.

Die PlayStation 5 ist wohl das begehrteste Weihnachtsgeschenk in diesem Jahr, was es auch so schwierig macht, an die Konsole zu kommen. Aktuell ist die neue Sony-Konsole nämlich überall ausverkauft.

Aus diesem Grund wird das Teil auf Ebay auch gerade zu unfassbar unverschämten Preisen angeboten. Die Konsole ist sogar so begehrt, dass diese Woche Berichten zufolge ein Fahrer, der für Amazon arbeitet, auf Videoüberwachung aufgenommen wurde, wie er eine PS5 stahl.

Die Konsole war eigentlich als Geburtstagsgeschenk für einen 16-jährigen Jungen gedacht. Dessen Muter Jenni Walker, aus Launton, ein Dorf am östlichen Stadtrand von Bicester, England, erwischte den Dieb dank einer Überwachungskamera.

Hier könnt ihr euch die Aufnahme ansehen:

Die Mutter kontaktierte daraufhin Amazon, woraufhin das Unternehmen bekannt gab, dass der Vorfall untersucht wird. Für die Unannehmlichkeiten bekam Familie Walker einen Geschenkgutschein im Wert von 50 US-Dollar aus.

Danach fuhr die Tochter der Walkers mit der Aufnahme der Überwachungskamera zum lokalen Amazon-Lager. Die Aufnahme zeigte sie dann dem Chef vor Ort, der bestätigte, dass der Fahrer tatsächlich ein Angestellter war und wegen des Vorfalls entlassen werden würde.

“Wir haben sehr hohe Standards für unsere Lieferservice-Anbieter und wie sie Kunden bedienen”, sagte Amazon im Gespräch mit Oxford Mail. “Der Zusteller wird nicht mehr im Auftrag von Amazon liefern.”

Weitere News, Infos und Videos zur PS5 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Das ist wirklich eine fiese Nummer. Wie kann man nur so böse sein?

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…