in

LOVELOVE LOLLOL

Capcom: Massiver Leak enthüllt Release-Zeitraum von Resident Evil 8, Village Online Battle Royale und mehr

Durch einen massiven Leak wurden neue Infos zu Resident Evil 8, Resident Evil 4 VR und mehr enthüllt.

Jetzt hat es Capcom erwischt: Eine Leaker-Gruppe hat anscheinend 1 TB Daten von Capcom gestohlen und davon bisher 60 GB geleakt. Diese Daten enthalten unter anderem Infos zu Resident Evil 8, Resident Evil 4 und Monster Hunter.

So soll Resident Evil 8 Village bereits im April 2021 erscheinen und vor dem Release soll es eine Demo geben. Und das klingt auch logisch, da vor dem Release von Resident Evil 7 auch eine Demo zum Spiel veröffentlicht wurde. Es ist ebenfalls die Rede von einem Current-Gen-Release (PS4 und Xbox One).

Resident Evil Battle Royale

Darüber hinaus geht aus dem Leak hervor, dass Capcom an einer VR-Version von Resident Evil 4 für Oculus VR-Headsets arbeitet. Und ein neues Multiplayer-Spiel im Resident-Evil-Universum soll es ebenfalls geben. Dieses wird intern als Project Highway / Village Online bezeichnet. Hier handelt es sich um eine Art Battle Royale.

Abgesehen davon verrät der Leak, dass die Switch-Spiele Monster Hunter Rise und Monster Hunter Stories 2 für den PC erscheinen sollen.

Durch den Leak wissen wir nun auch, dass Capcom an einem brandneuen Multiplayer-Spiel arbeitet, das den Codenamen SHIELD trägt und 2022 veröffentlicht wird.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Capcom” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Da sind ein paar interessante Infos dabei. Mal sehen, wie lange es dauert, bis Capcom offizielle Details zu besagten Spielen veröffentlicht.

Quelle: reddit.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…