in

LOLLOL

Doom Eternal für die Switch wurde nicht eingestellt

Kürzlich wurde bekannt, dass Doom Eternal für die Switch nicht eingestelllt wurde, sondern nur in digitaler Form erscheint.

Während Doom Eternal schon eine ganze Weile für PC, PS4 und Xbox One erhältlich ist, warten Besitzer der Switch noch immer auf die Veröffentlichung des Spiels für die Nintendo-Konsole. Nun ist es so, dass Vorbesteller der Switch-Version von GameStop Sotrnierungen erhalten haben. Der Grund dafür ist aber nicht, dass das Spiel eingestellt wurde.

Wie IGN berichtet, erscheint Doom Eternal für die Switch einfach nicht physisch, sondern nur digital. In einer Stelungnahme erklärt Bethesda: “Während Doom Eternal zu 100% auf dem Weg zu einer bevorstehenden digitalen Veröffentlichung auf Nintendo Switch ist, führte das Fehlen einer physischen Veröffentlichung im Einzelhandel zu stornierten Vorbestellungen.”

Weiter heitß es: “Betroffene Kunden erhalten eine vollständige Rückerstattung und sollten sich an ihren bevorzugten Händler wenden, um weitere Informationen zu erhalten.”

Doom Eternal wurde bereits im März auf PS4, Xbox One und PC veröffentlicht.

Was haltet ihr davon, dass der Titel nur digital erscheint? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Doom haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Schade, dass das Spiel nur digital erscheint, aber Hauptsache es erscheint überhaupt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…