in

LOVELOVE

EA leakt versehentlich neue Star Wars-Spiele

Durch ein neues Jobangebot von EA wissen wir, dass sich zwei neue Star Wars-Spiele in Entwicklung befinden.

Durch das Studio EA Motive (Star Wars: Squadrons) wurde kürzlich geleakt, dass gerade an zwei neuen Star Wars-Spielen gearbeitet wird. Der Leak enthält zwar kaum Details, aber nun wissen wir, dass an zwei neuen Star Wars-Action-Spielen gearbeitet wird.

Der Stellenazeige, die mittlerweile abgeändert wurde, konnte man Folgendes entnehmen: “Das Team startet sofort mit einem bevorstehenden Star Wars-Actionspiel und wird auch eine originäre IP erstellen.”

Mit anderen Worten: Wir dürfen uns auf ein Spiel freuen, das auf einer bereits existierenden IP basiert und auf ein völlig neues Spiel. Anscheinend werden beide Titel parallel entwickelt, möglicherweise von verschiedenen Teams.

Erst kürzlich berichteten wir darüber, sich Star Wars: The Force Unleashed 3 angeblich in einem frühen Entwicklungsstadium befindet und wir hatten bereits vermutet, dass es möglich wäre, dass das Spiel von EA Motive entwickelt wird.

Wir werden sehen. Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr zur Stellenanzeige.

Das denken wir:
Bis wir erste Infos zu den kommenden Star Wars-Spielen bekommen, werden mit Sicherheit noch ein paar Monate ins Land ziehen, aber nun wissen wir, dass wir uns auf jeden Fall auf zwei neue Spiele freuen dürfen.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0