in

In Yuoni erwartet euch ein japanisches Survival-Horror-Versteckspiel

Der Publisher Chorus Worldwide und das Entwickelrstudio Tricore haben mit Yuoni ein neues Survial-Horrorspiel angekündigt.

Kürzlich wurde mit Yuoni die Fortsetzung von Yuoni: Rises, einem VR-Roman, der im April 2019 auf Steam veröffentlicht wurde, angekündigt. Hier erwartet euch ein Horror-Action-Spiel, das aus der Ego-Perspektive gespielt wird und euch nach Japan schickt – ins Jahr 1990.

Ihr übernehmt die Rolle von Ai, einer Grundschülerin, die dazu gezwungen ist, in einer Welt der permanenten Dämmerung Kinderspiele zu spielen. Ihr Leben hängt in der Schwebe, während ihr Tag für Tag von Schattenwesen und anderen Schrecken angegriffen werdet.

Im Spiel ist es eure Aufgabe, den unheimlichen Schattenwesen zu entkommen. Da die Monster entweder taub oder blind sind, müsst ihr beim Schleichen den Atem anhalten oder an ihnen vorbei rennen. Abgesehen davon müsst ihr nach Gegenständen suchen, die euch dabei helfen, der Dämmerungswelt zu entkommen.

Hier der Trailer zum Spiel:

Was haltet ihr von diesem Trailer? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Erscheinen soll Yuoni im Frühjahr 2021 für PlayStation 5, Xbox Series, PlayStation 4, Xbox One und PC.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Horror” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet uns ein vielversprechendes Horrorspiel, mit einem interessante Art-Style. Wer auf Horror steht, der sollte das Spiel mal im Auge behalten.

Quelle: bloody-disgusting.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0