in

Praey for the Gods erscheint Anfang 2021 für PS5 und PS4

No Matter Studios hat angekündigt, dass das Spiel Praey for the Gods im ersten Quartal 2021 für PS4 und PS5 erscheint. 

Das Spiel Praey for the Gods wird von No Matter Studios entwickelt, einem kleinen Studio bestehend aus drei Entwicklern. Das Crowdfunding-Spiel befindet sich schon seit 2016 in der Mache und es ist wirklich beeindruckend, was das Team da auf den Screen zaubert. Davon könnt ihr euch im Trailer überzeugen, den ihr weiter unten findet.

Auf dem offiziellen PlayStation Blog schreibt Brian Parnell, Director des Spiels: “Als kleines dreiköpfiges Team konzentrierte sich Chien bereits auf PS4 und hatte über Monaten hinweg eine Reihe von Optimierungen implementiert, die uns auf PS4 mit soliden 30 fps beglückten. Es sieht toll auf PS4 aus und läuft gut, aber auf PlayStation 5 ist das Spiel der Wahnsinn. 60fps, maximale Grafikeinstellungen, Schattendarstellungen, High Resolution Texturen machen es einfach nur unglaublich. Die Ladezeiten sind viel kürzer – es läuft traumhaft auf PS5”

Abgesehen davon wurde auch verraten, dass das Spiel die Features des DualSense-Controllers nutzt. Beispielsweis spürt man, wie sich der Bogen spannt und der Widerstand mit den adaptiven Auslösern des Controllers übereinstimmt.

Man fühlt auch, wie die Füße des Charakters durch tiefen Schnee knirschen, wie sich das Segeltuch beim Springen öffnet oder wie der Wind weht.

Hier der Trailer zum Spiel:

Und was sagt ihr? Das Spiel sieht ziemlich beeindruckend aus, oder?

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “PS5” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die ersten Szenen aus dem Spiel sehen absolut beeindruckend aus. Wenn euch Shadow of the Colossus gefallen hat, dann solltet ihr euch diesen Titel schon mal vormerken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…