in

Worms Rumble: In der Beta wurden verdammt viele Würmer getötet

Das Studio Team17 hat einige Zahlen zur Beta des Spiels Worms Rumble veröffentlicht.

Vor einigen Tagen konntet ihr die Beta des Spiels Worms Rumble ausprobieren (wir berichteten) und mittlerweile wurden auf dem offiziellen Worms-Twitter-Kanal einige interessante Zahlen dazu veröffentlicht.

So nahmen insgesamt 208.238 Spieler an der Beta teil, die beeindruckende 2.480.000 Würmer getötet haben. Der verursachte Schaden liegt bei 289.000.000. Ziemlich beeindruckend, oder?

Alle weiteren Zahlen findet ihr hier:

https://twitter.com/WormsTeam17/status/1326928406542503936

Mit anderen Worten: Die Beta scheint gut bei der Community angekommen zu sein.

In Worms Rumble erwartet euch Echtzeit-Action im Cross-Play mit bis zu 32 Spielern. Darüber hinaus dürft ihr euch auf die Battle Royale-Modi Last Worm Standing und Last Squad Standing und Deathmatch freuen.

Zum Spiel heißt es: “Wählt aus einem Arsenal voller Lieblingswaffen: Bazooka, Schrotflinte und der Schafwerfer sind genauso dabei wie ganz neue Knaller, mit denen ihr euren wirbellosen Widersachern einheizen könnt. Passt euren Wurm an, wie es euch gefällt, nehmt an Herausforderungen teil oder erlebt saisonale Events. Und hört nie auf, im Labor zu experimentieren, denn dies ist ein ganz neues Worms!”

Das Spiele erscheint am 1. Dezember für PC, PlayStation 4 und PlayStation 5.

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Weitere News, Infos und Videos zum Thema “Worms” haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Die Beta scheint den Fans gefallen zu haben. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass das finale Spiel auch die Erwartungen erfüllen kann.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…