Menu
in

Cyberpunk 2077: Der Hotfix 1.04 ist da – und macht Probleme

Das Studio CD Projekt RED hat kürzllich einen neuen Hotfix für das Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht.

Wenn ihr Cyberpunk 2077 spielt, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass ihr schon auf das ein oder andere Problem gestoßen seid. So berichten Spieler immer wieder über Abstürze und Performance-Probleme. Abhilfe soll der Hotfix 1.04 verschaffen.

Dieser wurde kürzlich für PC und PlayStation veröffentlich. Innerhalb der nächsten Tage soll er auch für Xbox-Konsolen erscheinen. Dieses Update behebt laut der Entwickler zahlreiche Fehler.

Hier die kompletten Patch Notes zum Hotfix 1.04:

Quests

  • Ein Fehler bei dem Auftrag: Pressefreiheit wurde behoben, der das Abschließen der Quest verhinderte.
  • Ein Fehler am Ende von Life During Wartime wurde behoben, bei dem ein Gespräch mit Johnny nicht gestartet werden konnte.
  • Ein seltenes Problem wurde behoben, bei dem NPCs V nicht mehr angerufen haben, wenn A Like Supreme während der Quest abgebrochen wird.
  • Ein Fehler mit Nix wurde behoben, bei dem er in Spellbound und KOLD MIRAGE nicht mehr in seinen Standard-Status zurückgesetzt wurde. 
  • Ein Fehler wurde behoben, der auftrat, wenn während I Fought The Law das Quest-Gebiet verlassen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Delamain in Epistrophy nicht gefunden werden konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der in der zweiten Phase der Quest auftritt, wenn der Kampf in Pacifica mit Ozob nach dem Finale gespielt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Nomaden in With a Little Help from My Friends / Queen of the Highway nicht mehr anwesend waren, wenn V während eines Gefechts das Quest-Gebiet verlässt.
  • Kartenmarkierungen sowie die Quest-Verfolgung während M’ap Tann Pèlen/I Walk the Line/Transmission wurden korrigiert.
  • Bewegungseinschränkungen während Violence wurden behoben, die auftraten, wenn keine der nötigen Konditionen erfüllt wurde.
  • Probleme mit Zeit und Raum wurden behoben, die auftraten, wenn das Quest-Gebiet während Following the River verlassen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein Gespräch mit Johnny in Tapeworm nicht startet, wenn das Hotel verlassen wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Quest-Fortschritt in Following the River blockiert wurde, wenn man das Quest-Gebiet vor Erklettern des Hügels verlässt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem eine Quest-Bedingung nicht erfüllt wurde, wenn der Raum in Automatic Love zu schnell betreten wurde.
  • Probleme in Der Ripperdoc wurden behoben, durch die Jackie nicht still sitzen konnte.
  • Andere Fehlerbehebungen bei Quests

Gameplay

  • Die Preview während des Craftings von Waffen wurde korrigiert.

Grafische Korrekturen

  • Plötzliches Auftauchen von Fahrzeugen wurde reduziert.
  • Der Wechsel zwischen Egoperspektive und Third-Person-Perspektive in Fahrzeugen erfolgt nun schneller.
  • Fehler wurden behoben, bei denen Animationen wichtiger Quest-NPCs während cinematischen Sequenzen gefehlt haben.

Performance & Stabilität

  • Die Stabilität des Spiels wurde verbessert, inklusive diverser Absturz-Gründe.

Sonstiges

  • Der stark blinkende Effekt beim Braindance wurde überarbeitet, um das Risiko für epileptische Anfälle zu reduzieren. Der Effekt wurde weicher gemacht und sowohl in Frequenz als auch Stärke verringert.
  • Es wurden urheberrechtlich geschützte Songs entfernt, die fälschlicherweise weiterhin gespielt wurden, wenn die Option “Urheberrechtlich geschützte Musik abschalten” genutzt wurde.

PC-spezifische Korrekturen

  • Das Einstellen der Sprache auf “Standard” in den Spieleinstellungen setzt die Spielsprache nun korrekt auf die gewählte Sprache des Steam-Klienten.

Konsolen-spezifische Korrekturen

  • Die Qualität von Reflektionen auf Xbox One und PlayStation 4 wurde verbessert, um die teils schmutzigen Effekte zu entfernen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Erfolg “Das wüste Land” bei 97% stecken blieb, nachdem alle relevanten Missionen in den Badlands auf der Xbox absolviert wurden.

Das Problem: Der Hotfix scheint nur bedingt Abhilfe zu schaffen. So gibt es Berichte über häufige Abstürze und FPS-Einbrüche, die trotz des Updates auftreten. Ein Spieler erklärt:

“Toller hotfix

Performance & Stabilität

  • Die Stabilität des Spiels wurde verbessert, inklusive diverser Absturz-Gründe.

eher verschlimmert als verbessert keine 10 min kann ich spielen da kratz es nur noch ab.”

Ein anderer Spieler schreibt: “Meine FPS sind von 144 zu 70 fps gedroppt.
Ich bin mir unsicher ob das eine Verbesserung sein soll.”

Habt ihr Probleme mit dem Spiel? Erzählt es uns in den Kommentaren.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Cyberpunk 2077 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
CD Projekt RED hat in den nächsten Tagen alle Hände voll zu tun, um die Probleme des Spiels zu beheben. Hoffentlich klappt das bald, denn die Community ist ungeduldig.

Antworten