Menu
in

Cyberpunk 2077: Spieler entdeckt cooles Feature, das aus dem Spiel geflogen ist

Ein Spieler hat in Cyberpunk 2077 ein Feature entdeckt, das es leider nicht in die Finale Version geschafft hat.

Es ist kein Geheimnis, dass CD Projekt noch viel mehr Zeit für die Entwicklung von Cyberpunk 2077 gebraucht hätte. Leider ist das Spiel nun mit zahlreichen Problemen auf den Markt gekommen, was sogar schon zu einer Sammelklage geführt hat. Mittlerweile wissen wir auch, dass es einige Inhalte nicht ins Spiel geschafft haben. Beispielsweise wurde Wall Running gestrichen.

Und es sieht auch danach aus, als hätte es im Spiel ein voll funktionsfähiges Zugsystem geben sollen, das jedoch nicht fertiggestellt wurde. Teile davon zeigt uns der Reddit-Nutzer “Sybekul” in einem Video.

So kann man über den Straßen von Night City Schienen sehen, die durch die ganze Stadt führen. Es gibt auch Bahnhöfe im Spiel, die man betreten kann, die jedoch nicht fertiggestellt sind.

Hier das Video:

it looks like they planned on having a fully functioning train system but couldn’t finish it in time! from r/cyberpunkgame

So ein funktionierendes Zugsystem hätte mit Sicherheit zur Immersion beigetragen. Schade, dass dieses Feature aus dem Spiel geflogen ist.

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Cyberpunk 2077 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es wäre sehr interessant zu erfahren, wie das Spiel ausgesehen hätte, wenn die Entwickler noch ein Jahr Zeit gehabt hätten.

Antworten