in

LOVELOVE

Cyberpunk 2077: Video zeigt E3-Demo im direkten Grafikvergleich mit der Retail-Version

In einem neuen Video bekommt ihr die E3-Demo von Cyberpunk 2077 aus dem Jahr 2018 im direkten Grafikvergleich mit der Retail-Version zu sehen.

Falls ihr Cyberpunk 2077 besitzt, dann habt ihr vermutlich bereits bemerkt, dass das Spiel mit einigen Problem zu Kämpfen hat. So berichten viele Spieler beispielsweise über Abstürze oder Performance-Einbrüche. Ein kürzlich veröffentlichter Hotfix schafft leider nur bedingt Abhilfe.

Aber auch wenn Cyberpunk 2077 Probleme macht, sieht das Spiel – in den meisten Fällen – verdammt gut aus. Und ein Grafik-Downgrade gab es vor dem Release auch nicht. Davon könnt ihr euch im nachfolgenden Video überzeugen.

Der YouTuber “Cycu1” zeigt uns nämlich die Demo, die Im Rahmen der E3 2018 gezeigt wurde, im direkten Vergleich mit der Retail-Version. Und dadurch kann man sehr deutlich erkennen, dass sich die Grafik in den letzten Jahren sogar deutlich verbessert hat – vor allem was die Beleuchtung betrifft.

Die aktuelle Version von Cyberpunk 2077 bietet einen viel realistischeren Gesamteindruck. Das Problem ist nur, dass das Spiel nicht besonders gut auf Last-Gen-Konsolen und PCs mit unzureichender Rechenleistung läuft.

Hier das Video:

Habt ihr Probleme mit Cyberpunk 2077? Wenn ja, welche? Erzählt es uns in den Kommentaren

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite.

Weitere News und Videos zu Cyberpunk 2077 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Da hat sich grafisch wirklich einiges getan. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die Entwickler die technischen Probleme bald in den Griff bekommen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…