in

LOLLOL

Ihr könnt euch jetzt den ersten offiziell lizenzierten Pokéball vorbestellen

The Pokemon Company und The Wand Company haben kürzlich den ersten offiziell lizenzierten Pokéball vorgestellt.

Fans von Pokémon aufgepasst! Ihr könnt euch ab sofort den ersten offiziell lizenzierten Pokéball vorbestellen. Dieser wird von The Wand Company hergestellt und soll weltweit am 27. Februar 2021 – zum Pokémon-Tag – verschicckt werden.

Falls ihr noch nie etwas von einem Pokeball gehört habt: Der Pokéball ist das Markenzeichen aufstrebender Pokémon-Trainer. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der Ausrüstung eines Trainers, der benötigt wird, um ein Pokémon zu fangen.

The Wand Company hat sich große Mühe gegeben, um den Pokéball so authentisch wie möglich umzusetzen. Er verfügt über Näherungserkennung, die bewirkt, dass die Pokéball-Taste leuchtet, wenn sie eine Bewegung erkennt.

Abgesehen davon wird durch Drücken der Taste die Farbe der Beleuchtung des Pokéballs geändert oder eine Pokemon-Fang-Beleuchtungssequenz gestartet.

Der Ball kostet 100 Euro. Dafür bekommt ihr den Pokéball, eine Präsentationsbox, einen Edelstahl-Displayring und Batterien.

Hier ein Video, das den Pokéball in Aktion zeigt:

Vorbestellen könnt ihr euch das Teil hier: Amazon, Cosmic Group, Forbidden Planet.

Wie findet ihr den Ball? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema Pokémon haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Dieser Pokéball ist wirklich ziemlich cool. Leider nicht gerade billig.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…