in

In diesem Video führt euch Shigeru Miyamoto durch die Super Nintendo World

Die Super Nintendo World in Japan ist fertiggestellt und mittlerweile wurde ein Video veröffentlicht, in dem euch Shigeru Miyamoto durch den Park führt.

Man sieht Shigeru Miyamoto, dem Vater von Super Mario, im nachfolgenden Video richtig an, wie stolz er auf die neue Super Nintendo World in Osaka, Japan, ist. Wir berichteten ja schon höufiger darüber, aber nun ist sie endlich fertig.

Die Super Nintendo World gehört zu den Universal Studios in Japan und soll im Frühling 2021 eröffnet werden. Die Kosten für den Bau betrugen laut Bloomberg 580 Millionen Dollar. In den USA soll der Park an zwei weiteren Standorten gebaut werden.

Wenn ihr wissen wollt, was der Park alles zu bieten hat, dann solltet ihr euch nachfolgende Tour ansehen, in dem euch Shigeru Miyamoto durch den Park führt und euch einige Attraktionen präsentiert.

Beispielsweise zeigt euch der Vater von Super Mario, wie die POW-Blöcke zusammen mit dem Armband funktionieren, die man am Eingang des Parks bekommt und ihr werdet auch durch Kinopio’s Cafe und Bowsers Schloss geführt.

Was sagt ihr zur Super Nintendo World? Ziemlich cool, oder?

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite von Nintendo.

Das denken wir:
Dieser Park ist ein Traum für Nintendo-Fans. Schade, dass bisher keine Super Nintendo World in Europa geplant ist.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…