in

WTFWTF

Laut Techland soll es 2021 Neuigkeiten zu Dying Light 2 geben

Wie das Studio Techland kürzlich verkündete, soll es im nächsten jahr Neuigkeiten zu Dying Light 2 geben.

Anfang dieses Jahres berichteten wir darüber, dass Techland das Spiel Dying Light 2 verschoben hat, da das Team mehr Zeit für die Entwicklung benötigt. Ursprünglich hätte das Spiel im Frühling 2020 erscheinen sollen.

Mit der Verschiebung wurde leider kein neuer Release-Termin genannt, was darauf hindeutet, dass es größere Probleme mit der Fertigstellung des Spiels gibt. Nun hat sich Techland zu Wort gemeldet.

Dort heißt es: “Wir werden im neuen Jahr neue Updates zu Dying Light 2 haben!” Hier der Post dazu:

A day of hope coming in the new year!! Let’s hope 2021 will be a better year all around!! from r/dyinglight

Das ist zwar nur ein schwacher Trost für Fans, aber wenigstens gab es nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen des Spiels.

Offiziell wurde Dying Light 2 übrigens nur für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 angekündigt, aber das Spiel wird sicher auch für die Xbox Series X und die PlayStation 5 erscheinen. Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Dying Light 2 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hoffentlich lässt der Release nicht mehr zu lange auf sich warten. Wenn nach einer Verschiebung kein neuer Release-Termin genannt wird, dann ist das in der Regel kein gutes Zeichen.

Quelle: reddit.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…