in

Skyrim: Diese Modifikation verschönert die Effekte im Spiel

Der Modder “Iconic” hat ein neues HD-Texturpaket für das Rollenspiel Skyrim veröffentlicht, das alle Effekte überarbeitet.

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über eine Modifikation des Modders “Iconic” für das Spiel The Elder Scrolls V: Skyrim, das die Texturen aller Kreaturen im Spiel aufhübscht. Heute haben wir ein weiteres Texturpaket für euch.

Die Mod “Project Clarity – Effects Textures Redone” verbessert alle Effekttexturen im Spiel. Dafür wurde die Mod “Cleaned Skyrim SE Textures” als Basis genommen. Anschließend skalierte “Iconic” die Effekttexturen mit einem AI-Upscaler hoch und speicherte sie im BC7-Dateiformat.

Hört sich gut an? Sieht auch so aus. Hier ein paar Bilder, die zeigen, wie die Effekte im Spiel mit der Mod aussehen:

Herunterladen könnt ihr euch die Modifikation über diesen Link.

The Elder Scrolls V: Skyrim wurde im November 2011 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht. Das Spiel verkaufte sich mittlerweile über dreißig Millionen Mal und gehört zu den zwanzig meistverkauften Spielen aller Zeiten.

Das Spiel ist äußerst beliebt und Fans warten schon seit Jahren auf den Nachfolger The Elder Scrolls VI. Dieser wurde bereits angekündigt, aber Details dazu gibt es noch nicht.

Übrigens: Da Microsoft Zenimax Media, die Holdinggesellschaft von Bethesda Softworks, id Software, Arkane Studios, MachineGames und Co. übernommen hat, kann es laut Xbox-Chef Phil Spencer sein, dass The Elder Scrolls 6 exklusiv für die Xbox erscheint. Mehr Infos dazu haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist wirklich beeindruckend, was die Modding-Community in Skyrim da immer wieder auf den Screen zaubert. Mit den verfügbaren Texturpaketen kann man sein ganz eigenes Remake des Spiels erstellen.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…