in

Xbox Series X: Der neue Werbespot zeigt den Master Chief als Weltraum-DJ-Katze

Kürzlich wurde ein neuer Werbespot zur Xbox Series X veröffentlicht, der den Master Chief als Weltraum-DJ-Katze zeigt.

Microsoft hat sich für den neuesten Xbox-Werbespot “Lucid Odyssey”mit dem Regisseur Taika Waititi (“Jojo Rabbit”, “The Mandalorian”) zusammengetan. Dieser hat einen Spot produziert, in dem Träume eine sehr wichtige Rolle spielen.

Genauer gesagt dreht sich die Werbung um die echten Träumen der Xbox-Spielerin “MoonLiteWolf”. Ihre Träume wurden mit einer Methode namens “Targeted Dream Incubation” aufgezeichnet.

Dazu heißt es: “Um die Träume von MoonLiteWolf einzufangen, wurde eine als Targeted Dream Incubation bekannte Methode verwendet. MoonLiteWolf wurde in einen als Hypnagogie bekannten Schlafzustand versetzt, der durch das Hypnodyne-Stirnband (EEG), das sie trug, verfolgt wurde. Als sie diesen Zustand erreicht hatte, in dem ihr leichter Schlaf und sogar Meditation möglich waren, wurde sie gebeten, sich an ihre Träume zu erinnern.”

Ach ja und in diesem Traum kommt auch der Master Chief vor – als Weltraum-DJ-Katze.

Hier der Werbespot:

Und was sagt ihr? Ziemlich abgefahrenl, oder?

Über diesen Link gelangt ihr zur offiziellen Seite der Xbox.

Weitere News, Infos und Videos zur Xbox Series X haben wir hier für euch.

Das denkien wir:
Dieser Werbespot ist auf jeden Fall ziemlich cool. Und wer hätte gedacht, dass wir den Master Chief jemals als DJ-Katze in einem offiziellen Xbox-Werbespot sehen würden?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…