Menu
in

Cyberpunk 2077: So hat Johnny Silverhand vor Keanu Reeves ausgesehen

Auf kürzlich veröffentlichten Bildern sehen wir, wie Johnny Silverhand in Cyberpunk 2077 ausgesehen hätte, wenn er nicht von Keanu Reeves gespielt worden wäre.

Vor einier Zeit berichteten wir darüber, dass uns mit Cyberpunk 2077 anscheinend ein Comeback im Stil von No Man’s Sky erwartet. Diese Info basierte auf angeblichen Aussagen eines anonymen Entwicklers des Spiels. Damals erklärte die nicht genannte Person, dass der ursprünglicher Johnny – bevor Keanu Reeves ins Boot geholt wurde – viel cooler war und wie ein Verrückter klang.

Nun wissen wir auch, wie der frühere Johnny ausgesehen hätte, denn Lea Leonowicz, die leitende Konzeptkünstlerin bei CD Projekt Red hat ein paar Bilder dazu veröffentlicht.

Hier die Bilder:

Wie man sehen kann, kommt der ursprüngliche Johnny der finalen Variante sehr nahe. Diese erste Iteration hatte auch lange Haare und Tätowierungen. Nur das Gesicht sah anders aus und der Bart fehlt.

Wie gefällt euch diese Variante von Johnny? Teitl uns eure Meinung dazu in den Kommentaren mit.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Spiel findet ihr hier.

Das denken wir:
Dieser Johnny sieht auch ziemlich cool aus, aber Keanu Reeves passt auch sehr gut ins Spiel.

Quelle: dsogaming.com

Antworten