Menu
in

Der Steam Early Access des Koop-Horror-Spiels Devour ist jetzt verfügbar

Der Publisher Straight Back Games und die Entwickler Joe Fender und Luke Fanning haben den Early Access des Koop-Horror-Spiels Devour auf Steam gestartet.

Für alle Fans von Koop-Horror-Spielen habe ich heute einen interessanten Titel namens Devour. Hier handelt es sich um einen Survival-Erlebnis für bis zu vier Spieler. In diesem Titel müsst ihr eine besessene Sektenführerin stoppen, bevor sie euch mit sich in die Hölle zieht.

Dazu heißt es: “Anna Puerta, die Anführerin des Dämonenkults The Watchers of Azazel, hat gerade ein verbotenes Ritual durchgeführt, da sie glaubt, den Ziegendämon selbst beschwören und kontrollieren zu können. Aber etwas ist schief gelaufen, und Azazel hat von ihr Besitz ergriffen.”

Kürzlich wurde der Early Access des Spiels auf Steam gestartet. Das bedeutet, das ihr das Spiel ab sofort spielen könnt. Mit dem Start wurde auch ein Trailer veröffentlicht, der zeigt, was das Spiel zu bieten hat.

Und wenn ihr mich fragt, sieht das Ganze sehr unheimlich aus. Klar, Devour hat noch einige Ecken und Kanten, aber die Horrorelemente scheinen zu funktionieren. Überzeugt euch am besten selbst:

Und was sagt ihr? Ziemlich creepy, oder?

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Noch mehr News, Infos und Videos zum Thema “Horror” findet ihr hier.

Das denken wir:
Die Entwickler haben zwar noch viel Arbeit vor sich, aber bisher macht das Spiel einen ganz guten Eindruck. Wer auf Horror steht, der kommt hier sicher auf seine Kosten.

Antworten