in

Fortnite: Epic veröffentlicht Details zur Fortnite Champion Series 2021

Epic Games hat kürzlich weitere Details zu Fortnite Champion Series 2021 verraten.

Wer sich in diesem Jahr in Fortnite gerne professionell mit anderen Spielern messen möchte, den wird es sicher interessieren, was die Fortnite Champion Series 2021 zu bieten. Dazu hat Epic Games nun ein paar neue Details verraten-

So wird es in diesem Jahr einen Preispool in Höhe von 20 Millionen US-Dollar geben (zum Vergleich: 2020 waren es 17 Millionen US-Dollar). Dazu heißt es: “Davon stehen für jede der vier FNCS-Saisons 1,35 Millionen US-Dollar für Europa zur Verfügung. Zur Mitte und zum Ende des Jahres wird es dann zudem größere Turniere geben, bei denen die besten FNCS-Spieler*innen um weitere Preisgelder antreten können. Weiterhin wurden einige Anpassungen des Formats vorgenommen, die im offiziellen Artikel zu finden sind.”

Hier ist der Zeitplan für Kapitel 2 – Saison 5:

  • Qualifikation 1: 4. bis 7. Februar
  • Qualifikation 2: 11. bis 14. Februar
  • Qualifikation 3: 18. bis 21. Februar
  • Pause: 25. bis 28. Februar
  • Halbfinals: 5. bis 7. März
  • Neustart-Runde: 12. und 13. März
  • Finals: 12. bis 14. März

Abgesehen davon wurden auch einige Änderungen am Gameplay vorgenommen. Zu den Änderungen in den Wettkampf-Spielmodi, die vor Beginn der FNCS eingeführt wurden, zählen:

  • Die Einführung der Hebelschrotflinte
  • Der Rissfisch wurde entfernt
  • Die Schockwellengranaten wurden entfernt
  • Aufzüge und IO-Wachen wurden entfernt
  • Die Fortbewegung im Sand wird solange weiterhin in den Wettkampf-Spielmodi und Turnieren verfügbar sein, wie es auch in den Hauptspielmodi verfügbar ist, da dies ein entscheidender Bestandteil der Karte der aktuellen Saison ist.
  • Wir haben die Anzahl der Barren, die den Spielern in Wettkampf-Spielmodi zu Beginn zur Verfügung stehen, angepasst. Wir werden weiterhin überwachen, welchen Einfluss die Barren auf den Fortnite-Wettkampf haben, und gegebenenfalls noch weiter Anpassungen vornehmen.

Übrigens: Neben den Preisgeldern in Höhe von 20 Millionen US-Dollar wird es weitere Wettkampfmöglichkeiten geben, mit denen ihr Preise erhalten könnt. Euch erwarten Solo Saturdays, Anpassungen der LTM-Turniere, Cups mit Geldpreisen im Trio-Format und Konsolenturniere.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Fortnite haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wer hätte sich gedacht, dass man als Videospieler mal so viel Kohle abstauben kann. Wir sind schon sehr gespannt, wer das Preisgeld in diesem Jahr einsackt.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0